DarkSun mit "Eruption" (Hardtechno)





Happy Birthday, Alesso! Wir gratulieren zu seinem 26. Geburtstag!



Zu Ehren des 25. Geburtstags des etablierten EDM-Künstlers Alesso möchten wir die Gelegenheit nutzen auf den bisherigen Werdegang des Jungtalents zurückzublicken.   

Alessandro Lindblad alias Alesso wurde am 7. Juli 1991 in Stockholm geboren. Aktuell ist er als schwedischer DJ, Musikproduzent und Remixer im Genre (Progressive) House durchaus gefragt. Seine erste Produktion veröffentlichte Alesso bereits im Mai 2010 in Form einer EP mit drei Songs: "Think It’s Time", "Workaholic" und "Moma". "Loose It" erschien nur wenige Monate später ebenfalls auf dem schwedischen Houselabel Joia Records. Der schwedische House-DJ Ingrosso erkannte sein Talent und nahm ihn kurz darauf bei seinem Label (Refune Records) unter Vertrag. Dort publizierte er seine zweite EP mit dem Titel "Dynamite EP", welche unter anderem "Nillionaire" enthielt. Zu diesem Track wurde beispielsweise von Ingrosso eine Bootleg-Version angefertigt, was dem jungen Künstler schnell Ansehen einbrachte.

Internationale musikalische Bekanntheit erlangte das junge Talent jedoch erst durch seinen Remix zu "Pressure" von der pakistanischen Sängerin Nadia Ali im Jahre 2011, welcher von internationalen DJ-Größen wie Armin van Buuren, Tiesto oder Calvin Harris gespielt wurde.



Am 22. Mai 2015 ist das Debüt-Album von dem EDM-Liebling Alesso mit dem Titel "Forever" erschienen. Hierbei sind Kooperationen mit Tove Lo, Calvin Harris, One Republic, Ryan Tedder und weiteren Künstlern zu finden. Er selbst spricht von einer "unbeschreiblichen Reise" und einem "Traum" und ist stolz auf jenes Album, weil es sehr persönlich für ihn sei. "I hope my fans will enjoy it as much as I enjoyed making it and all the memories and emotions that went into every song.  Thank you to everyone who helped me on this incredible journey and this is just the beginning." Mit seinem Debütalbum konnte Alessio weitere Fans für sich gewinnen und hierdurch etablierte sich der EDM-Liebling endgültig in der Musik-Szene.   

2016 ist dann sein Track "I Wanna Know" erschienen, welcher gemeinsam mit Nico & Vinz produziert worden ist. Am 14. Juli wird Alesso für die deutschen Fans auf der Airbeat One auflegen. 

Wir wünschen alles Gute und freuen uns auf zahlreiche weitere Produktionen in der Zukunft!


Internetpräsenz Alesso  
Debüt-Album erwerben  
Universal-Music.de  
Facebook-Präsenz Grafik: newsy
Am 07.07.2017 um 12:00 Uhr von newsy


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

Keine Kommentare




Bookmarks