Playlist mit Mixed Styles





Bakermat Partystarter

 


Den beneidenswerten Ruf, einer der talentiertesten und innovativsten Produzenten unserer Zeit zu sein, hat sich Bakermat in den vergangenen Jahren mit seinen Produktionen erarbeitet. Mit seinem neusten Hit „Partystarter“ hat sich der 27-jährige Niederländer selbst übertroffen. 2013 gelang ihm der internationale Durchbruch mit dem Welthit „One Day (Vandaag)“. „Partyraiser“ ist von Oldschool-Big-Beat-Klassikern wie Groove Armadas „I See You Baby“ und FatboySlims „Rockefeller Skank” inspiriert. Der Track vereint eine Surf-Gitarren-Linie mit rhythmischen Handsclap und fetten Beats. Dazu ein Zusammenspiel aus aus Piano, Bongos und Cowbells. Zusätzlich ein Rap-Part - und fertig ist der Party-Starter.
 
„‘Partystarter‘ ist mein bislang experimentellster Song“, erklärt Bakermat. „Es ist mit 165 bpm der schnellste Track, den ich je gemacht habe. Das ist eine Geschwindigkeit, an die ich mich zuerst nicht gewöhnen konnte. Der Song entsprang meinem großen Wunsch, eine Platte mit einem Rockgitarristen zu machen und etwas wirklich Einmaliges zu erschaffen, eine Kombination aus Rock-, Metal-, HipHop- und Dance-Elementen. Zum ersten Mal sind alle Sounds in einem meiner Songs analogen Ursprungs, aufgenommen mitsamt jener Mangelhaftigkeit, die dem Stück einen menschlichen Touch gibt. ‚Partystarter‘ ist für mich die ultimative Party-Hymne. Etwas, das ich gerne hören würde, wenn ich euphorisiert bin und tanzen will - in einem Raum voller ebenfalls euphorisierter Menschen“. 








 


Pressemitteilung Grafik: okoksabrina
Bakermat Pressebild  
Bakermat Pressebild  
Am 25.10.2018 um 17:00 Uhr von okoksabrina


Diese News merken:


Um einen Kommentar zu verfassen musst du eingeloggt sein

Keine Kommentare




Bookmarks